[Aus der Newsgroup de.comm.service+tarife]
[Ersteller: axels.usenet@gmx.de (Axel Schmidt)]
[vom 24.09.1998, 19:43]


Hallo alle,

ich war heute mal bei der Berliner Adresse von EPC, auf die ja deren
Domain registriert wurde. Dort haengt sogar ein EPC Schild :-)
 
Drinnen offenbart sich dann, das es dort eine Firma
Accept Bueroservice gibt, die u.a. mit "ISDN-Rufumleitungen" wirbt,
und die etliche Firmen vertritt, darunter auch EPC communications corp
und econoplus communications corp (selbe Schrift, sicherlich gleicher
Verein!)

Eine noch anwesende Dame meinte, sie seien nur der Bueroservice, die
Firma befinde sich  in den USA. Nein, Infomaterial habe sie auch
nicht, dieses koenne ich ueber das CallCenter bestellen, dessen
Lokalitaet ihr ebenfalls unbekannt war. Credo: "wir sind hier doch nur
der Bueroservice!"

Nun heisst das alles nicht automatisch, dass der Anbieter unserioes
ist - auch TelDaFax und Esprit und andere Berliner
Telconiederlassungen nutzen Bueroservices etc. - aber die
amerikanische Rechtsform macht es sicherlich fast unmoeglich, die
einmal eingezahlten 100,- irgendwie wieder rauszubekommen, falls es
doch schieflaeuft....

Ein Anruf in den USA bei EPC ergab ebenfalls ein CallCenter, welches
immerhin auch um 6Uhr Lokalzeit besetzt war.

Gruss,
Axel