Neuaufbau dieser Seite (in Frames) URL dieser Seite
 
 

Logo Arcor AG & Co.

         Unternehmensinfos   Dienste   Tarife (CbC/PreS/DA)   Tarife (0800/0700/0180x)


Wichtig!

Bitte beachten Sie dass dieses Angebot den Datenstand von 2000/2001 wiedergibt. Es dient explizit als historische Quelle über die Anfänge der Liberalisierung des deutschen Telekommunikationsmarktes und stellt (derzeit) nur den Zeitraum 1998-2001 dar.

Bitte informieren Sie sich für aktuelle Daten auf alternativen Portalen oder direkt bei den einzelnen Anbietern.





Zum Seitenanfang
Unternehmensinfos

Allgemeines/News
Vodafone überlegt 20-25% von Arcor an die deutsche Börse zu bringen, jedoch ist es hierbei noch zu keiner Einigung mit der Deutschen Bahn als weiterem Anteilseigner gekommen. Alternativ gibt es seit August'00 auch Gerüchte über den Verkauf der kompletten Festnetzsparte an France Telecom.
Sieht sich selbst als Nummer 1 unter den "neuen Festnetzgesellschaften" (in Bezug auf die Menge an vermittelten Gesprächsminuten), wobei etwa ein Viertel der Umsätze im Bereich Bahn-Funk (Deutsche Bahn) generiert wird.
WWW-Adresse
www.arcor.net
E-Mail
arcor@arcor.net
Infoline
(0800) 10 70 800, Faxabruf: (0800) 10 70 900
(0800) 10 70 005 (Infos zu Direct Access "All In")
Kundenbetreuung zum Internet-Zugang: (0800) 107 10 10 (Mo-So 0-24)
Störungsmeldungen zum Internet-Zugang: (0800) 6000 100 (Mo-So 7-22)
Technische Fragen zum Internet-Zugang (Software-Probleme): (01803) 00987 (Mo-So 7-22)
Zentrale: (069) 2169 - 0
Fax: (069) 2169 - 99 (Zentrale) bzw. (069) 2169 - 4444 (Vetrieb)
Adresse
Zentrale: Kölner Str. 5, 65760 Eschborn
Region West: Domprobst-Ketzer-Str. 1-9, 50667 Köln
Shop/Service Center
Grundsätzlich jeder D2-Shop.
Zusätzlich werden nun auch sogenannte "Arcor-Partner-Shops" eröffnet (Köln: an der Bonner Str.), in denen auch Direktanschlüsse vertrieben werden.
Historie
Als Zusammenschluß aus "DBKom GmbH & Co. KG" und "CNI - Communications Network International" entstanden. Markteintritt in Deutschland zum Januar'98 (VNB-Dienste), seit 1.9.00 auch Direktanschluß in einzelnen Städten.
Teilhaber/Beteiligungen
Hat mit Wirkung vom 01.04.99 o.tel.o übernommen (inkl. germany.net), wobei die Geschäftskunden von o.tel.o bei Arcor eingegliedert werden sollen. Ist im Dezember'99 weiterhin Mehrheitsgesellschafter von isis (64,9%), im ?! bei wuecom (51%) und im Dezember'00 bei NCK Netcom Kassel (51%).
Anteile an Arcor halten: die Mannesmann AG (70,1%, die von Vodafone AirTouch übernommen wurde (99%), wobei Mannesmann Aktionäre an der resultierenden Gesellschaft jedoch 49,5% halten werden), die Deutsche Bahn AG (18,8%), die Deutsche Bank (8,2%) und die AirTouch KG (3,7%, somit wieder Vodafone AirTouch). Vodafone AirTouch hält somit in der Summe (direkt und indirekt) ca. 73%.
AT&T und Unisource haben ihre Anteile an Mannesmann abgegeben, um kartellrechtlichen Auflagen zuvorzukommen.
Durch die o.tel.o-Übernahme ist callisto germany.net GmbH (Frankfurt) eine 100%ige Tochtergesellschaft geworden. Diese ist Mitglied im DENIC eG.
Die Konzernmutter Mannesmann hat die Mehrheit des britischen Mobilfunkbetreibers Orange plc. (siehe auch Hutchison) übernommen, dafür hatte deren ursprünglicher Großaktionär Hutchison Whampoa 10% an der Mannesmann AG erhalten. Orange UK wurde nach der Mannesmann-Übernahme durch Vodafone an France Telecom verkauft (kartellrechtliche Auflagen).
Technik/Verträge
Ende'98 insgesamt 86 Points of Interconnection mit der Deutschen Telekom.
Baut für die Deutsche Bahn AG ein "Rail-GSM-Netz" (GSM-R) auf (Mobilfunknetz für den Bahnbetrieb) und besitzt seit 1997 das Telefonnetz der Bahn.
Hat einen Interconnection-Vertrag mit der Dt.Telekom abgeschlossen.
Ist Mitglied im DENIC eG und im VATM e.V.

Zum Seitenanfang
Dienste

Teilnehmernetzbetreiber (TNB)
Lizenzgebiet (Lizenzklasse 4 - Sprachtelefondienste)
Gesamtes Bundesgebiet (Deutschland).
Verträge/Sonstiges Regulatorisches
Hat einen Vertrag mit der Dt.Telekom und mit NetCologne über den Zugang zu den Teilnehmeranschlußleitungen abgeschlossen.
Hat für das obige Lizenzgebiet zusätzlich eine Lizenz der Klasse 3 (Betreibung von eigenen Übertragungswegen).
Angebot von Direct Access
"Arcor ISDN" (ehemals "Arcor All In"): Direktanschluß nur für Großkunden bundesweit, für Privatkunden zur Zeit nur in Essen, Köln, Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Nürnberg/Fürth, Düsseldorf (über isis) und Würzburg (über wuecom).
Auch Wahl der Tarife "sunny" (erhöhter monatlicher Grundpreis, einfachere Tarifstruktur), "happy sunday" (erhöhter Grundpreis, Sonntags kostenfrei national telefonieren) oder "TwinStar ISDN" (Kombinationsangebot, ISDN-Anschluß Internet-Zugang und Mobilfunk).
Bereitstellung innerhalb von 3 Wochen geplant. Für zwei vorab angegebene Wunschrufnummern im D1- oder D2-Netz gilt ein Tarif von 0,39 DM/Min. (Mo-So 0-24), Ersteinrichtung kostenfrei, spätere Änderung je 11,50 DM ("+mobil"). Infos unter www.isdn.arcor.net
Seit 01.01.2000 kann bei Beauftragung eines ISDN-Mehrgeräteanschlusses gleichzeitig der Vertrag über eine echte Internet-Flatrate (39,- bzw. 49 DM/Monat ohne weitere Verbindungskosten) abgeschlossen werden). Teilweise als ISDN-Zugang, teilweise aber auch schon als ADSL-Zugang. Beim (zwangsweisen) Wechsel von ISDN zu ADSL fallen jedoch Umstellungskosten an (50,- DM).

Verbindungsnetzbetreiber (VNB)
VNB-Kennzahl
01070
Angebot von Call-by-Call
Call-by-Call ohne vorherige Anmeldung bundesweit über die 01070 nutzbar. Die Abrechnung erfolgt über den TNB.
Angebot von Preselection
  • "Arcor Town-to-Town"; Mindestumsatz 10,- DM/Monat (bei Unterschreiten fallen 9,90 DM Monatsgebühren an), Vertragsanforderung über die Hotline oder in einem der Shops, Mindestvertragslaufzeit drei Monate. Kündigungsfrist 1 Monat zum Ende des Quartals. Umschaltung dauert ca. 5 Tage. Die anfallende Wechselgebühr wird erstattet. Der Mindestumsatz entfällt bei gleichzeitiger Schaltung einer 0700er Rufnummer über Arcor.
    Für zwei vorab angegebene Wunschrufnummern im D1- oder D2-Netz gilt ein Tarif von 0,39 DM/Min. (Mo-So 0-24), Ersteinrichtung kostenfrei, Änderung je 11,50 DM ("+mobil"). Bei Nichtteilnahme am Lastschriftverfahren fallen Kosten von 2,32 DM (je Rechnung) an.
    Preselection wird z.B. auch über die Konzerntochter D2 Vodafone (ehemals: Mannesmann Mobilfunk) angeboten.
  • "Arcor sunny"; Grundpreis 9,90 DM/Monat, es gelten gesonderte Tarife, sonst wie "Town to Town"

Sonstige Dienstangebote
Telefonauskunft
Inland: 11870 (Abrechnung bei Preselection auf Arcor über deren Abrechnung, sonst über den TNB). Kosten: 1,936 DM/Min. (0,968 DM je 30 Sek.). Wird von telegate betrieben. Bietet folgende Auskünfte an:
  • Rufnummern von analogen, ISDN- und Faxanschlüssen sowie Mobilfunk- und Funkrufnummern und für die Sondernummern 0800 und 0190
  • Rufnummern und Standorte von anrufbaren Telefonzellen
  • Adressen, Postleitzahlen, Branche/Beruf
  • Art des Anschlusses, Netzbetreiber-Vorwahlen
  • Anschlüsse und Adressen von Unternehmen einer Branche in einer bestimmten Region
Zur Zeit nur aus dem Arcor- und Dt.Telekom-Netz erreichbar. Call-Center-Betreiber ist Telegate.
Ausland: 11871 (geplant)
Telefonzellen
Bezahlung über Geldkarte - zur Zeit ein Pilotprojekt im Raum Ludwigsburg/Stuttgart (Einheitenpreis bei Inlandsgespräche 0,15 DM, bei Verbindungen ins Ausland und die Mobilfunknetze 0,30 DM), verschiedene Sonderfunktionen.
0700 Personal Number
Schaltung von 0700 "Die Nummer" Rufnummern, Tarife; Konfiguration online möglich. Die Rufnummer muß zuvor bei der RegTP beantragt werden (die dafür anfallenden Gebühren werden nicht erstattet).
0800 Freephone
Tarife
  • "0800 IN": "Profi-Variante", mit feinerer Entfernungszonenabstufung, höherer Grundpreis, günstigere Verbindungsentgelte
  • "0800 Smart": einfachere Zonung, niedriger Grundpreis
  • "0800 Smart sunny": wie "Smart", günstigere Tarife, aber nur von Direktanschluß- und Preselection-Kunden von Arcor wählbar.
  • "0800 Smart action": identische Verbindungsentgelte wie "Smart sunny", für Aktionsangebote gedacht (Pauschalpreis für 89 Tage Laufzeit), auch von Nicht-Arcor-Kunden (DA/PreS) nutzbar.
0180 Shared Cost
Tarife
  • "0180 IN": "Profi-Variante", mit feinerer Entfernungszonenabstufung, höherer Grundpreis, günstigere Verbindungsentgelte. Es werden 0180-1, 0180-2, 0180-3, 0180-4 und 0180-5 angeboten.
  • "0180 Smart": einfachere Zonung, niedriger Grundpreis, nur Angebot von 0180-5.
  • "0180 Smart sunny": wie "Smart", günstigere Tarife, aber nur von Direktanschluß- und Preselection-Kunden von Arcor wählbar.
  • "0180 Smart action": identische Verbindungsentgelte wie "Smart sunny", für Aktionsangebote gedacht (Pauschalpreis für 89 Tage Laufzeit), auch von Nicht-Arcor-Kunden (DA/PreS) nutzbar.
0190 Premium Rate
Bietet die Schaltung von 0190-Premium Rate-Rufnummern an.
Mobilfunk
Wird auch als Service-Provider (D2) von D2 Vodafone (zu identischen Tarifen) tätig.
Komplettpaket (Festnetz/D2)
  • "Arcor TwinStar": Preselection und D2-Vertrag, inkl. Arcor-Online basic mit einer Freistunde pro Monat
  • "Arcor TwinStar ISDN": ISDN-Direktanschluß, D2-Vertrag, Internet-Zugang und inkl. 0700er Rufnummer
  • "Arcor D2-Link": Festnetz und D2-Mobilfunkanschluß-Kombi (vorerst nur für Geschäftskunden); wenn von einem Unternehmensstandort aus die Verbindungskosten Festnetz->D2 700,- DM/Monat übersteigen gelten hierfür vergünstigte Verbindungsentgelte.
Internet-Zugang
  • "internet by call": Einwahl ohne vorherige Anmeldung über 0192070: 0,033 DM/Min. zzgl. 0,06 DM je Verbindung (rund um die Uhr). Für die Einwahl: Benutzername: "arcor", Kennwort: "internet", FAQ online.
  • "internet by call (lokal)": Einwahl ohne vorherige Anmeldung über reguläre Rufnummern in verschiedenen Ortsnetzen: es fallen keine Online-Kosten an. Für die Einwahl: Benutzername: "arcor", Kennwort: "internet".
  • "internet by call easy": Einwahl nach vorheriger Anmeldung über 0192072: 0,029 DM/Min. (Mo-Fr 9-18), 0,19 DM/Min. (sonst).
  • "speed": 9,95 DM/Monat (für Kunden Arcor-Direktanschluß oder Preselection auf Arcor: 6,95 DM/Monat ["speed Talk&Surf]) Nutzung 0,029 DM/Min. (Mo-Fr 9-18), 0,016 DM/Min. (sonst), 60-Sekunden-Takt.
  • "power": kein monatlicher Grundpreis, Mindestumsatz 22,80 DM/Monat (entspricht 20 Stunden), Nutzung 0,019 DM/Min. (Mo-So 0-24), grundsätzlich keine Inklusiv-Minuten.
  • "power Talk&Surf": nur bei einer Preselection oder einem Direktanschluß bei Arcor. 60 Inklusiv-Minuten je Monat, danach 0,019 DM/Min. (Mo-So 0-24). Mindestumsatz 22,80 DM/Monat (entspricht 20 Stunden).
  • "easy Talk&Surf": nur bei einer Preselection oder einem Direktanschluß bei Arcor. Kein monatlicher Grundpreis, 60 Inklusiv-Minuten je Monat, danach 0,029 DM/Min. (Mo-Fr 9-18), 0,019 DM/Min. (sonst).
  • "flatrate ISDN": nur für Kunden mit Arcor-ISDN-Direktanschluß, monatlicher Grundpreis 69,90 DM (keine Kanalbündelung inklusive). Nutzung kostenfrei sofern die Einwahl vom beauftragten Anschluß aus erfolgt (sonst 0,029 DM/Min. (Mo-Fr 9-18), 0,019 (sonst)).
  • "flatrate DSL": nur in Kombination mit der Beauftragung eines Arcor-ISDN-Mehrgeräteanschlusses (Direktanschluß) bei der Tarifvariante Arcor-DSL ISDN. Monatlicher Grundpreis 39,- DM (bei "flatrate 128" - d.h. auf 128 kBit/s Downstream beschränkt) bzw. 49,- DM (bei "flatrate 768" - d.h. auf 768 kBit/s Downstream beschränkt). Nutzung kostenfrei sofern die Einwahl vom beauftragten Anschluß aus erfolgt (sonst 0,029 DM/Min. (Mo-Fr 9-18), 0,019 (sonst)).
  • "basic": keine Neuverträge mehr seit dem 23.02.00. Monatlicher Grundpreis 9,90 DM, 180 Inklusiv-Minuten je Monat, danach 0,033 DM/Min, zzgl. 0,06 DM je Verbindung.
  • "sunny": keine Neuverträge mehr seit dem 15.09.00, Mindestumsatz 9,90 DM/Monat, Nutzung 0,039 DM/Min. (Mo-Fr 9-18), 0,029 DM/Min. (sonst), grundsätzlich keine Inklusiv-Minuten.
Tarifstand 01.04.2001. Die Abrechnung erfolgt im 60-Sekunden-Takt und gilt inkl. Telefonkosten. Die Einwahl bei Tarifen mit Anmeldung erfolgt i.a. über 0192071. Portal-Site: www.nexgo.de.
Die Internet-Aktivitäten der Arcor-Gruppe (otelo-online, arcor-online und germany.net) wurden zum 4.12.00 als "Nexgo - Next Generation Online" bei germany.net gebündelt.
Bei Nichtteilnahme am Lastschriftverfahren fallen Kosten von 2,- DM je Rechnung an, Rücklastschriften werden mit jeweils 25,- DM berechnet, Tarifwechsel sind kostenfrei möglich.


Zum Seitenanfang
Tarife (Call-by-Call / Preselection / Direct Access)
         Tarife (Mehrwertdienste: 0700/0800/0180x)

Tarifmodell
Arcor Call by Call: 60-Sekunden-Takt
Arcor Town to Town / ISDN (Preselection/Direktanschluß) grundsätzlich 60-Sekunden-Takt, in die nationalen Zonen (Inland/Mobilfunk) sowie die Auslandszonen mit Tarifen von über 1,- DM/Min. ist wahlweise ein 60 Sekunden-Takt oder sekundengenaue Abrechnung (dann zzgl. 0,058 DM je Verbindung) möglich.
Arcor sunny: (Preselection / Direktanschluß) 60-Sekunden-Takt
Arcor sunny city: (Direktanschluß) 60-Sekunden-Takt
Verbindungspreise für ausländische Ziele gelten nur für Zielanschlüsse im jeweiligen Festnetz des Landes. Für Mobilfunkanschlüsse im Ausland gilt generell ein Aufpreis von 0,23 DM/Min.

Tarifübersicht (in DM/Min.) Stand: Call-by-Call: 01.12.2001, ISDN (DA) / Town-to-Town (PreS): 01.08.2000, sunny / sunny pro / sunny city: 08.11.2000

EUR/Min. Call-by-Call
Mo-Fr 7-18 sonst
Deutschland 0,092 0,022
Deutschland - Mobilfunk (D1) 0,2454
Deutschland - Mobilfunk (D2) 0,2454 0,2352
Deutschland - Mobilfunk (E+) 0,2761
Deutschland - Mobilfunk (E2) 0,2914
Großbritannien 0,1227
Großbritannien - Mobilfunk 0,3727
Österreich 0,1227
Österreich - Mobilfunk 0,3727
Schweiz 0,1227
Schweiz - Mobilfunk 0,3727
USA (ohne Hawaii und Alaska) 0,1227


Weitere Auslandsziele können derzeit leider nicht gelistet werden, da dieses Webangebot zur Zeit mit einer Datenbank hinterlegt wird. Diese wird wieder alle Auslandstarife enthalten.


Town-to-Town (PreS) / ISDN (DA) Sunny / Sunny pro (PreS/DA)
Mo-Fr 7-18 Mo-Fr 18-21
Sa-So 7-21
sonst Mo-Fr 9-18 sonst
Nah (<20 km) 0,09 0,05 0,04 0,06 0,03
Regional (<50 km) 0,14 0,05 0,04 0,09 0,04
Fern (>50 km) 0,18 0,05 0,04
Mobilfunk (D1) 0,48 0,39
Mobilfunk (D2) 0,46 0,39
Mobilfunk (E+) 0,54 0,45
Mobilfunk (E2) 0,57 0,48


Sunny City (DA)
Mo-Fr 9-18 sonst
Nah - netzintern 0,02
Nah (<20 km) 0,06 0,03
Fern (>20 km) 0,12 0,04
Mobilfunk (D1/D2) 0,39
Mobilfunk (E+) 0,45
Mobilfunk (E2) 0,48


Auslandstarife
Mo-So 0-24
Ägypten1,20
Albanien0,60
Algerien0,96
Andorra0,24
sunny/city: 0,09
Argentinien2,40
Australien1,56
Belarus (Weißrußland)0,84
Belgien0,24
sunny/city: 0,09
Bosnien-Herzegowina0,60
Brasilien2,04
Bulgarien0,84
Chile2,40
China2,40
Dänemark0,24
sunny/city: 0,09
Dominikanische Republik2,04
Estland0,96
Färöer0,24
sunny/city: 0,09
Finnland0,24
sunny/city: 0,09
Frankreich0,24
sunny/city: 0,09
Georgien2,40
Gibraltar0,24
sunny/city: 0,09
Griechenland0,48
sunny/city: 0,09
Großbritannien0,24
sunny/city: 0,18
Hongkong1,56
Iran2,59
Irland0,24
sunny/city: 0,09
Island0,48
sunny/city: 0,29
Israel0,96
Italien0,24
sunny/city: 0,09
Japan1,56
Jordanien1,20
Kanada0,24
sunny/city: 0,09
Kasachstan1,80
Kolumbien2,59
Korea (Rep, Süd)1,56
Kroatien0,48
sunny/city: 0,38
Lesotho2,40
Lettland0,96
Libanon1,20
Libyen0,96
Liechtenstein0,24
sunny/city: 0,09
Litauen0,96
Luxemburg0,24
sunny/city: 0,09
Malta0,24
sunny/city: 0,09
Marokko0,96
Mazedonien0,96
Mexiko2,04
Moldawien0,96
Monaco0,24
sunny/city: 0,09
Montenegro0,48
sunny/city: 0,38
Neuseeland1,69
Niederländische Antillen2,04
Niederlande0,24
sunny/city: 0,09
Norwegen0,24
sunny/city: 0,09
Österreich0,24
sunny/city: 0,09
Philippinen2,59
Polen0,46
sunny/city: 0,38
Portugal0,24
sunny/city: 0,19
Rumänien0,96
Russische Föderation0,72
San Marino0,24
sunny/city: 0,09
Saudi-Arabien2,59
Schweden0,24
sunny/city: 0,09
Schweiz0,24
sunny/city: 0,09
Serbien0,48
sunny/city: 0,38
Singapur1,69
Slowakei0,48
sunny/city: 0,38
Slowenien0,48
sunny/city: 0,38
Spanien0,24
sunny/city: 0,09
Südafrika2,59
Syrien1,20
Taiwan1,56
Tschechien0,46
sunny/city: 0,29
Türkei0,48
sunny/city: 0,38
Tunesien0,96
Ukraine0,96
Ungarn0,46
sunny/city: 0,38
USA0,24
sunny/city: 0,09
Vatikanstadt0,24
sunny/city: 0,09
Vereinigte Arabische Emirate2,59
Zypern0,48
sunny/city: 0,38
Rest-Welt2,72
In ausländische Mobilfunknetze zzgl. 0,23 DM/Min.

Dolphin Telecom (01672) 0,72 (0,72 je 60 Sek.)
Satellitenfunkdienste (DM/Min.)
Inmarsat B-HSD 24,00 (0,12 je 0,3 Sek.)
Inmarsat A, Aero 10,2857 (0,12 je 0,7 Sek.)
Inmarsat B, M 9,00 (0,12 je 0,8 Sek.)
Inmarsat Phone / Mini-M 7,20 (0,12 je 1 Sek.)
Iridium (008816) 14,1454 (0,12 je 0,509 Sek.)
Iridium (008817) 7,6759 (0,12 je 0,938 Sek.)
EMSAT (0088213) 6,00 (0,12 je 1,2 Sek.)
Pagerdienste (DM/Min.)
Cityruf (01640-9, 01682-91) Mo-Fr 9-18: 0,36 (0,12 je 20 Sek.)
sonst: 0,24 (0,12 je 30 Sek.)
Cityruf Auftragsdienst (016951-2) 1,44 (0,12 je 5 Sek.)
Scall (01680) 0,60 je Verbindung
Scall (01681) Mo-Fr 9-18: 1,44 je Verbindung
sonst: 0,96 je Verbindung
Scall (01696) 0,96 je Verbindung
Scall Operatorzugang (01699) 2,40 je Verbindung
TeLMI (01660, 01665, 01669) 1,3846 (0,12 je 5,2 Sek.)
TeLMI (01661) 5,5385 (0,12 je 1,3 Sek.)
Skyper (01692-3) 0,96 je Verbindung
Skyper Operatorzugang (016953) 2,40 je Verbindung
Telefonauskunftsdienste (nur beim Direktanschluß)
(DM/Min.)
Arcor Inland (11870) 1,936 (0,968 je 30 Sek.)
o.tel.o Inland (11888) 0,39 (0,0065 je 1 Sek.) zzgl. 1,59 je Verbindung
Dt.Telekom Inland (11833) 0,96 für die ersten 30 Sek., dann 1,8947 (0,12 je 3,8 Sek.)
Dt. Telekom Ausland (11834) 1,8947 (0,12 je 3,8 Sek.) zzgl. 0,96 je Verbindung
Telegate Inland (11880) 0,96 (0,12 je 7,5 Sek.) zzgl. 0,96 je Verbindung
Telegate Ausland (11890) 2,40 DM je Verbindung zzgl. ab der 42. Sekunde 3,5122 DM/Min. (0,12 je 2,05 Sek.)
Sonderrufnummern (nur beim Direktanschluß)
(DM/Min.)
Persönliche Rufnummer (0700) Mo-Fr 9-18: 0,24 (0,12 je 30 Sek.)
sonst: 0,12 (0,12 je 60 Sek.)
Freephone (0800, 00800) kostenfrei
Shared-Cost (01801) Mo-Fr 9-18: 0,08 (0,12 je 90 Sek.)
Mo-Fr 5-9, 18-21, Sa-So 5-21: 0,048 (0,12 je 150 Sek.)
sonst: 0,04 (0,12 je 240 Sek.)
Shared-Cost (01802) 0,12 je Verbindung
Shared-Cost (01803) 0,18 (0,09 je 30 Sek.)
Shared-Cost (01804) 0,48 je Verbindung
Shared-Cost (01805) 0,24 (0,12 je 30 Sek.)
Premium Rate (01901, 01902, 01903, 01905) 1,21 (0,121 je 6 Sek.)
Premium Rate (01904, 01906) 0,81 (0,121 je 9 Sek.)
Premium Rate (01907, 01909) 2,42 (0,121 je 3 Sek.)
Premium Rate (01908) 3,63 (0,121 je 2 Sek.)
T-VoteCall (01371) 0,24 je Verbindung
T-VoteCall (01372-4, 01378) 0,36 (0,12 je 20 Sek.) zzgl. 0,12 je Verbindung, zumindest 0,24 je Verbindung
T-VoteCall (01379) 0,96 je Verbindung
Informationsverbund Berlin-Bonn (01888) Mo-Fr 9-18: 0,24 (0,12 je 30 Sek.)
sonst: 0,12 (0,12 je 60 Sek.)
Online-Dienste (nur beim Direktanschluß)
(DM/Min.)
bei "Zugang kostenfrei" fallen Kosten durch den Diensteanbieter selbst an!
Arcor-Nexgo Internet by Call (0192070) 0,033 (0,033 je 60 Sek.) zzgl. 0,06 je Verbindung
Arcor-Nexgo (0192071) Zugang kostenfrei
Arcor-Nexgo Internet by Call easy (0192072) 0,029 (0,029 je 60 Sek.) (Mo-Fr 9-18)
0,019 (0,019 je 60 Sek.) (sonst)
o.tel.o nexgo by call ohne Anmeldung (0191501, 0191511) 0,033 (0,033 je 60 Sek.) zzgl. 0,06 je Verbindung
o.tel.o nexgo by Call mit Anmeldung (0191504, 0191510) 0,029 (0,029 je 60 Sek.) (Mo-Fr 9-18)
0,019 (0,019 je 60 Sek.) (sonst)
o.tel.o Internet by Call ohne Anmeldung (0191542) 0,033 (0,033 je 60 Sek.) zzgl. 0,06 je Verbindung
o.tel.o Internet by Call mit Anmeldung (0191565) 0,029 (0,029 je 60 Sek.) (Mo-Fr 9-18)
0,019 (0,019 je 60 Sek.) (sonst)
o.tel.o online office (0191551) Zugang kostenfrei
T-Online (01910xx) Zugang kostenfrei
T-Online BTX-Dienste (01943131) Zugang kostenfrei
AOL (01914) Zugang kostenfrei
Mediaways (019161) Zugang kostenfrei
Sonstige Dienste (nur beim Direktanschluß)
(DM/Min.)
Passo Verkehrsinformationen (0192066) 0,06 (0,06 je 60 Sek.)
Passo Premium Verkehrsinformationen (0192067) 0,06 (0,06 je 60 Sek.) zzgl. 0,99 je Verbindung
Zugang zu DTAG-Ansagediensten (0115x, 0116x, 01191) Mo-Fr 9-18: 0,08 (0,12 je 90 Sek.)
Mo-Fr 5-9, 18-21, Sa-So 5-21: 0,048 (0,12 je 150 Sek.)
sonst: 0,04 (0,12 je 240 Sek.)


Sonstige Preise

Rabatte

Zum Seitenanfang
 

Anmerkungen

Zum Seitenanfang

Letzte Änderung: 29.12.2001 · © (für diese Zusammenstellung) by Chris Kaschig